Zivilrecht

Zivilrecht

Unter Zivilrecht wird im Allgemeinen die rechtliche Auseinandersetzung zwischen zwei natürlichen Personen oder zwischen einer natürlichen und einer juristischen Person (wie z.B. einer AG, einer GmbH, einem Verein, usw.) untereinander verstanden.

Kern des Zivilrechts ist das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). Hier werden im ersten Teil allgemeine Regeln für das Handeln der Personen festgelegt und im zweiten, dem besonderen Teil, konkrete Regeln für häufig wiederkehrende Geschäfte (z.B. Kaufvertrag, Werkvertrag, Mietvertrag, etc.). Dabei gilt prinzipiell der Grundsatz, dass zwischen den handelnden Personen frei getroffene Regelungen den gesetzlichen Bestimmungen vorgehen. Nur ausnahmsweise sind die gesetzlichen Regelungen zwingend, beispielsweise die Regelungen für die Gewährleistung beim Kauf und beim Werkvertrag.

Ein wichtiger Teil des Zivilrechts ist zudem die Zivilprozessordnung (ZPO), die regelt, wie vor Gericht Anträge gestellt werden, wie Zeugen zu bestimmen sind, etc. Zwar kann vor den Amtsgerichten jeder selbst klagen, ohne dass er hierfür auch einen Anwalt benötigt (einen „Anwaltszwang“ gibt es erst beim Landgericht). Allerdings empfiehlt es sich regelmäßig, für eine Klage anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, um nicht beispielsweise bereits mit einem falschen Antrag zu scheitern.

Die Richter sind zwar nach § 139 ZPO verpflichtet, in einem bestimmten Umfang Hinweise auf eventuell unschlüssige Punkte zu geben oder bei der Antragstellung mitzuwirken. Allerdings dürfte ein Richter nicht darauf hinweisen, dass eine Forderung bereits verjährt ist, so dass die betreffende Person von selbst eine entsprechende Verjährungseinrede geltend machen muss. Unterlässt sie es, wird der- oder diejenige dann zu einer Zahlung oder einer Handlung verurteilt, obwohl die Forderung bereits verjährt ist.

Damit Ihnen derartige „Schnitzer“ nicht passieren, werde ich Ihnen daher gerne bei der Durchsetzung Ihrer zivilrechtlichen Ansprüche behilflich sein und zwar sowohl außergerichtlich als auch im gerichtlichen Verfahren.